Veranstaltungen

 

 

Taschenlampenführungen



Im Reich der Fledermäuse in der Höhle »Heimkehle«


2020_02_Taschenlampenführungen im Reich der Fledermäuse in der Höhle Heimkehle.jpg


Im Rahmen des 13. »Harzer KulturWinters« sind Sie herzlich eingeladen, die Geheimnisse der Höhle »Heimkehle« bei einer Taschenlampen-Führung zu entdecken. Erfahren Sie mehr über die Lebensgemeinschaft der Fledermäuse und erleben Sie die Tiere unmittelbar in ihrem Winterquartier. Bitte bringen Sie eine Taschenlampe mit!

Termine:    Freitag, 07.02.2020
                   Montag, 10.02.2020
                   Mittwoch, 12.02.2020
                   Donnerstag, 13.02.2020
                   Freitag, 14.02.2020
Uhrzeit:    15:00 Uhr
Dauer:    ca. 1 Stunde
Wo:    An der Heimkehle 3, 06536 Südharz
Mit:    Bernd Ohlendorf, Biosphärenreservat

 

 

 

 

Vortrag



Georgien – eine naturkundliche Reise zum Rand Europas


2020_02_13_Georgien – eine naturkundliche Reise zum Rand Europas.jpg

Donnerstag, 13.02.2020 - 19:00 Uhr

Lassen Sie sich auf einer Rundreise durch Georgiens vielfältige Natur- und Kulturlandschaften verzaubern und erleben Sie den botanischen Reichtum eines Landes an der Grenze zwischen Europa und Asien.

Wo:    Gasthaus »Kupfer«, am Markt 23, 06536 Südharz OT Stolberg
Mit:    Armin Hoch, Biosphärenreservat
Dauer:    1½ Stunden

 

 

 

 

 

 

 

Informationsabend mit Vortrag



Was kann, darf und soll ein Biosphärenreservat im Südharz?


2020_02_19_Was kann, darf und soll ein Biosphärenreservat im Südharz.jpg

Mittwoch, 19.02.2020 - 19:00 Uhr
Der Vortrag wird einen Überblick über das Weltnetz der Biosphärenreservate, die Struktur und Aufgaben des seit 2009 nach Landesrecht bestehenden Biosphärenreservats und mögliche Chancen für unsere Region geben. Was verändert sich durch eine UNESCO-Antragstellung? Wird etwas verboten und gibt es Einschränkungen? Anschließend möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen, Ihre Fragen klären und gemeinsam Lösungen für eventuelle Probleme finden. Auch Vertreter des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt stehen an diesem Abend für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.
Wo:    Gaststätte »Zur Höhle Heimkehle«, An der Heimkehle 2, 06536 Südharz OT Uftrungen
Mit:    Christiane Funkel, Biosphärenreservat

 

 

 


 

Malkurs im Biosphärenreservat



Samstag, 29.02.2020 - 10:00 Uhr


2020_02_29_Malkurs im Biosphärenreservat.jpg

Lassen Sie sich von Land und Leuten im Südharz inspirieren, bringen Sie Ihre Ideen aufs Papier! Erfahrene Künstlerinnen geben in entspannter Atmosphäre Anfängern und Fortgeschrittenen Hinweise und Tipps zur Aquarelltechnik und zum Zeichnen mit Bleistift oder Kreide.
Wo:    Verwaltung des Biosphärenreservats, Hallesche Straße 68a, 06536 Südharz OT Roßla
Mit:    Karina Alig und Ines Alig-Petsch Dauer:    ca. 3 Stunden

Das Material wird gestellt, die entstandenen Kunstwerke können mit nach Hause genommen werden. Kosten pro Person: 20,- €. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 15 Personen begrenzt.


Bitte melden Sie sich bis zum 26.02.2020 an: Telefon: 034651-298890
oder E-Mail:
poststelle@suedharz.mule.sachsen-anhalt.de

 

 

 

 


 

Nistkastenbau für den eigenen Garten



Samstag, 29.02.2020 - 10:00 Uhr


2020_02_29_Nistkastenbau für den eigenen Garten.jpg

Frühjahr – höchste Zeit für Spatz & Co, sich nach einem gemütlichen Nistplatz umzuschauen! Bei uns gibt es Tipps, Tricks und die Anleitung für den Bau von Nistkästen. Gemeinsam werden Nistkästen gebaut, die von den Kindern mit nach Hause genommen werden können.

Wo:    Verwaltung des Biosphärenreservats, Hallesche Straße 68a, 06536 Südharz OT Roßla
Mit:     Marten Kieß, Biosphärenreservat
Dauer:    ca. 2 Stunden


Die Veranstaltung ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.
Bitte melden Sie sich bis zum 27.02.2020 an: Telefon: 034651-298890
oder E-Mail: poststelle@suedharz.mule.sachsen-anhalt.de