Hinweis:
Alle Wanderungen, sofern nicht extra ausgewiesen, sind kostenfrei.
Sie werden von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Biosphärenreservates sowie sach- und fachkundigen Landschaftsführern und Landschaftsführerinnen sowie Vereinsmitgliedern geführt und begleitet. Jeder Teilnehmer ist für seine eigene Sicherheit selbst verantwortlich.
Es wird keine Haftung übernommen.

Datenschutzhinweise für Bild- und Tonaufnahmen im Rahmen der nachstehenden Veranstaltungen:
Während der Veranstaltungen wird fotografiert, in seltenen Fällen gefilmt und der Ton aufge- nommen. Wenn Sie nicht auf den Aufnahmen erscheinen möchten, bitten wir Sie, dies vor Ver- anstaltungsbeginn schriftlich zu erklären. Ansonsten willigen Sie ein, dass alle im Rahmen der Veranstaltungen von Ihrer Person entstehenden Bild- und Tonaufnahmen (ebenfalls personen- bezogene Daten) zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit des Biosphärenreservats Karstlandschaft Südharz zeitlich, räumlich und inhaltlich uneingeschränkt verarbeitet werden dürfen. Dies um- fasst die Verwendung in allen Printmedien, digitalen- und interaktiven Medien sowie die Archi- vierung. Die Teilnahme an der Veranstaltung verpflichtet Sie nicht zur Erteilung der Einwilli- gung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbei- tung nicht berührt. Weiterhin steht Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen ein Recht auf Aus- kunft über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

2020_1.HJK_BR_KSH.pdf

pdf, 2,7M, 01/07/20, 22 downloads

Ausgewählte Veranstaltungen Biosphärenreservat 1. Halbjahr 2020

11.01.2020 – 10:00 bis 15:00 Uhr
Öffentliche Jahreshauptversammlung des Heimat- und Geschichtsvereins
»Goldene Aue« e. V.

Neben Berichten zu den Aktivitäten des Vereins werden interessante Vorträge gehalten und ein kleiner Imbiss angeboten. Gäste sind herzlich willkommen!

Verwaltung des Biosphärenreservats,
Hallesche Straße 68a, 06536 Südharz OT Roßla
Heimat- und Geschichtsverein »Goldene Aue« e. V. und Christiane Funkel, Biosphärenreservat

14.01.2020 – 14:30 Uhr
Vortrag
Das Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz und seine Pflanzenwelt

Das Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz repräsentiert eine über Jahrhunderte durch den Menschen geformte Kulturlandschaft und einen charakteristischen Landschaftsausschnitt des südlichen Harzes, der durch den Gips und Anhydrit des Zech- steins geprägt ist. Neben einer reich bebilderten Vorstellung der natürlichen Vielfalt, insbesondere der Pflanzenwelt, werden in dem Vortrag auch die Aufgaben und Ziele des Biosphärenreservates auf dem Weg zur UNESCO-Anerkennung vorgestellt.

»Treffpunkt Süd«, WGS-Generationenhaus, Alban-Heers-Straße 31, 06526 Sangerhausen
Armin Hoch, Biosphärenreservat
ca. 1 Stunde


18.01.2020 – 11:00 Uhr
Geschichte erleben im Biosphärenreservat
Sternwanderung zum Mittelpunkt des Biosphärenreservats

Auf dem Weg zum geografischen Mittelpunkt des Biosphärenreservats an der »Schönen Aussicht« werden die Wanderer mit historischen, geologischen und naturkundlichen Fakten versorgt. Am Ziel angekommen, sorgen ein Imbiss und wärmende Getränke für einen gemütlichen Ausklang.
Parkplatz am Festplatz, Questenberger Dorfstraße, 06536 Südharz OT Questenberg und »Alte Schmiede«, Hainröder Hauptstraße 63, 06536 Südharz OT Hainrode
Heimat- und Geschichtsverein »Goldene Aue« e. V. und Mitarbeiter der Biosphärenreservatsverwaltung

3 Stunden

3 km (von Hainrode)/5 km (von Questenberg)

Festes Schuhwerk und witterungsangepasste Kleidung werden empfohlen.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

23.01.2020 – 19:00 Uhr

Vortrag
In der Natur der Pyrenäen unterwegs
Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Pyrenäen, erleben Sie die Besteigung des Aneto und erfahren Sie Interessantes über die einzigartige Flora und Fauna des Grenzgebirges zwischen Spanien und Frankreich.

Verwaltung des Biosphärenreservats,
Hallesche Straße 68a, 06536 Südharz OT Roßla
Norbert Rußwurm, Quedlinburg
1½ Stunden