Veranstaltungen in der Region 2018

Informationen zu ausgewählten Veranstaltungen in der Region mit Beteiligung der Verwaltung des Biosphärenreservats



Feste und Veranstaltungen 2018 Stolberg und im Südharz


Ausgewählte  Veranstaltungen

04.02.
11:00 bis 16:00 Uhr auf dem Großen Auerberg,
Winterfest am Josephskreuz
Spiel & Spaß im Schnee für die ganze Familie
11:00 bis 16:00 Uhr im Museum ALTE MÜNZE in Stolberg,
Prägen der Jahresmedaille 2018 am großen Balancier


29.03. – 14:00 bis 18:00 Uhr
Osterfest im Freizeitbad »Thyragrotte« in Stolberg

31.03. – ab 19:00 Uhr  Festplatz am Rittertor
Osterfeuer
01.04. – 11:00 bis 16:00 Uhr   im Museum ALTE MÜNZE Ostern in Stolberg (bitte beachten Sie das ausgehängte Programm) Prägen der Jahresmedaille 2018 am großen Balancier

15.04.    im Museum ALTE MÜNZE
Tag der Industriekultur
30.04. – 17:00 bis 23:00 Uhr  Josephskreuz, Großer Auerberg
Walpurgisnacht am größten eisernen Doppelkreuz
Eine sagenhafte Geschichte – mit großem Abschluss-Feuerwerk

12.05. – 20:00 Uhr  im Museum ALTE MÜNZE
Museumsnacht, Prägen der Jahresmedaille 2018

13.05. – 11:00 bis 16:00 Uhr   im Museum ALTE MÜNZE
Internationaler Museumstag und Museumsfest
14 Jahre Museum ALTE MÜNZE, Prägen der Jahresmedaille 2018
am großen Balancier

20.05.  13:00 bis 16:00 Uhr  am Josephskreuz, Großer Auerberg
Pfingstkonzert

13:00 bis 16:00 Uhr im Museum ALTE MÜNZE
Prägen der Jahresmedaille 2018

25.05. – 19:30 Uhr   St. Martinikirche Stolberg
Konzert »Geschwister Hofmann«

27.05.
Freilichtbühne am Rittertor oder St. Martini Kirche Stol- berg  (Schlechtwettervariante)
Theaterprojekt »THOMAS MÜNTZER – Der Versuch einer Annäherung mit der Hoffnung auf eine menschliche Zukunft«
Regie & Stück: Thomas Bayer, Musik: Paul Theissen
in Verbindung mit einem Mittelaltermarkt in Stolberg am

26. und 27.05.2018,
   organisiert von der Werbe- und Verkehrsgemeinschaft Stolberg(Harz) e.V.

09. – 10.06.
Schlossterrasse Stolberg
Tage der offenen Gärten, Führungen, Ausstellung im Schloss

17.06. – 11:00 bis 16:00 Uhr im Museum ALTE MÜNZE
Feinsilbermedaillen prägen am großen Balancier



Änderungen vorbehalten!    Tourist-Information und Museum ALTE MÜNZE in Stolberg, Niedergasse 17,
    06536 Südharz OT Stolberg, Tel. 034654/454 und 19433     
    Fax 0346547729
info@tourismus-suedharz.de     www.tourismus-suedharz.de

 

Verein Mansfelder Berg- und Hüttenleute e. V.



Jahresarbeitsplan VMBH für 2018



Der Verein der Mansfelder Berg- und Hüttenleute veranstaltet monatlich, jeweils 17:00 Uhr, in der Gaststätte »Zur Hüneburg« in Wimmelburg einen sogenannten Stammtisch.
Gäste sind herzlich willkommen!


Stammtische
16.01.    »Der Braunkohlenbergbau im Becken von Oberröblingen – Tagebau Amsdorf« Referent: Sven-Axel Blunk

13.2.    »Namhafte Besucher in den Wimmelburger Schlotten«
Referent: Dr. Silvio Brand

13.3.    Jahreshauptversammlung

10.04.    »Der Zechsteinkarst und sein Einfluss auf den Mansfelder  Kupferschieferbergbau«
Referent: Vereinskamerad Martin Spilker

15.05.    Frühjahrsexkursion
nach Bitterfeld und Schfffahrt auf der Goitsche

12.06.    »Aufstieg und Ende des Mansfelder Kupferschiefer- bergbaus«
Referent: Vereinskamerad Dr. Gerhard Knitzschke

Weitere Termine des Vereins
29.05.18  Kinderfest der Volksküche
10.06.18    Haldenaufstieg Fortschrittschacht
26.06.18 Kinderbergmannstag in Wettelrode

Vorstandssitzungen
08.01.2018,  05.02.2018,  05.03.2018,  09.04.2018,  07.05.2018,
04.06.2018

Weitere  Informationen

Änderungen sind vorbehalten

Mehr Informationen unter; www.vmbh-mansfelder-land.de

 

 

Rosenstadt GmbH



Veranstaltungen 1. Halbjahr 2018


 

Berg- und Rosenstadt Sangerhausen

Die mehr als 1000 Jahre alte Berg- und Rosenstadt Sangerhausen liegt an den Berghängen des Südharzes. Der Baubestand in der Alt- stadt ist in großen Teilen geschlossen aus dem 15.–18. Jahrhundert er- halten.
In Sangerhausen hat die größte Rosensammlung der Welt, das Europa- Rosarium Sangerhausen, ihren Platz. Ein Meer von Millionen Rosen- blüten offenbart sich den Besuchern in einem 13 ha großen Park mit ca. 300 Baum- und Straucharten. Die mehr als 8.500 Rosensorten und - arten aus vielen Ländern der Welt und Zeitepochen bestechen durch Formen-, Farb- und Duftvielfalt jedes Jahr aufs Neue.
Das ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode befindet sich inmitten der historischen Bergbaulandschaft des südöstlichen Harzvorlandes. Markantes Wahrzeichen ist eines der ältesten Stahlför- dergerüste Europas. Die Besucher erleben in einer Tiefe von 283 m hautnah die Geschichte des Kupferschieferabbaus in der Region.

Ausgewählte Veranstaltungen im 1. Halbjahr 2018

27.01. – 17:00 Uhr  Historische Innenstadt Sangerhausen
Abendliche Stadtführung im Laternenschein
02.02. – 19:00 Uhr  Erlebniszentrum (EZ) Bergbau Wettelrode Schlemmerquiz
03.02. – 17:00 Uhr  Historische Innenstadt Sangerhausen Abendliche Stadtführung im Laternenschein
10.02. – 15:00 Uhr EZ Bergbau Wettelrode WinterZauberei unter Tage
11.02. – 10:00 Uhr EZ Bergbau Wettelrode Glühweinwanderung
03.03. – 21:00 Uhr  Europa-Rosarium Sangerhausen Oldie-Nacht
09.03. – 20:00 Uhr (Seilfahrt 19.00 Uhr) EZ Bergbau Wettelrode Comedy zum Frauentag unter Tage mit »Central-Kabarett«
23.03. – 19:00 Uhr EZ Bergbau Wettelrode Schlemmerquiz
31.03. – 10:00 Uhr  Europa-Rosarium Sangerhausen Edeka Osterparty
01.04. – 10:00 Uhr EZ Bergbau Wettelrode Ostern auf dem Röhrigschacht
07.04. Europa-Rosarium Sangerhausen Sangerhäuser Rosenschule – Schnittkurs
07.04. – 21:00 Uhr  Europa-Rosarium Sangerhausen Ü30-Party
20.04. – 20:00 Uhr (Seilfahrt 19.00 Uhr) EZ Bergbau Wettelrode Kabarett unter Tage »Doof sein ist schön«
27.04. – 19:00 Uhr EZ Bergbau Wettelrode Schlemmerquiz
29.04. – 17:00 Uhr Europa-Rosarium Sangerhausen Operettenmelodien
01.05. – 10:00 Uhr  Europa-Rosarium Sangerhausen Tag der offenen Tür mit Finalrunde & Wahl der 7. Sangerhäuser Rosenprinzessin / Saisoneröffnung
01.05. – 10:00 Uhr EZ Bergbau Wettelrode Oldtimertreffen
13.05. – 10:00 Uhr Europa-Rosarium Sangerhausen Autoschau zum Muttertag
20.05. – 10:00 Uhr EZ Bergbau Wettelrode Schachtkuchenfest zum Internationalen  Museumstag
27.05. – 10:00 Uhr EZ Bergbau Wettelrode Haldenbesteigung »Hohe Linde«
01.06. – 10:00 Uhr Europa-Rosarium Sangerhausen Kinderrtag (Anmeldung unter 03464 589821)
03.06. – 11:00 Uhr Europa-Rosarium Sangerhausen 15. Chortreffen
10.06. – 10:00 Uhr Eisleben OT Volkstedt Haldenbesteigung   »Fortschrittschacht«
03.06. – 11:00 Uhr Europa-Rosarium Sangerhausen 7. Sangerhäuser-Sparkassen-Klassiknacht
23.06. – 24.06. Europa-Rosarium Sangerhausen 43. Berg- und Rosenfest
23.06. – 19:30 Uhr Ulrichkirche Sangerhausen Rosenkonzert zum Berg- und Rosenfest
26.06. – 10:00 Uhr EZ Bergbau Wettelrode Kinderbergmannstag

 

 

REGIONALER Bauernmarkt Braunsroda



Termine 2018


Jeden 1. Sonnabend im Monat
von 10:00 – 15:00 Uhr
Gutshof von Bismarck, Braunsroda bei Heldrungen
Selbsterzeuger aus der Kyffhäuser- und Südharzregion bieten Ihnen Produkte aus Landwirtschaft, Gärtnerei und Handwerk. Jeder Markt mit jahreszeitlichem Thema. –

7. April               Frühlingsmarkt
5. Mai                 Blumenmarkt
2. Juni                Erdbeer- & Spargelmarkt
7. Juli                  Kirschmarkt
4. August           Gemüsemarkt
1. September    Land- und Erntefest
6. Oktober          Apfel & Kartoffelmarkt
3. November     Martinsmarkt
1. Dezember     Weihnachtsmarkt
4. Dezember     Weihnachtsmarkt


Kristin und Georg v. Bismarck  Heidelbergstr. 1 - 06577 Heldrungen-Braunsroda
Tel. 034673/97974, www.gutshaus-von-bismarck.de  - www. bauernmarkt-braunsroda.de
Jeder Markt mit Führung in das Naturschutzgroßprojekt „Hohe Schrecke“.
Start 10:30 Uhr, Gutshof von Bismarck, am oberen Tor. Dauer ca.2,5 h. Beitrag 5,50 €.

 

*Änderungen vorbehalten*

 

Ökologiestation e. V. Sangerhausen



Termine 2018



03.02. – 09:30 Uhr Nistkastenworkshop (auch für Eltern mit Kindern)
Nach einem Impulsreferat über die Situation der Singvögel in Europa und einem kurzen Vortrag über die Bedeutung der Vogelfütterung übers Jahr, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich selbst Nistkäs- ten (Meisenkästen) unter Anleitung zu bauen und mitzunehmen.
Werkzeuge und Materialien werden bereitgestellt. Die Veranstaltung kostet 15 € pro Person. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Wo: Ökostation Sangerhausen
Mit: Frau Roske, Frau Krone/Zoo&Co (angefragt), Herrn Seeber

Ein Samstag im März – 09:30 Uhr "Geführte Wanderung durchs Märzenbechertal*
Unter fachkundiger Führung des Botanikers G. Gramm-Wallner wird das Märzenbechertal als Biotop vorgestellt. Dabei sollen neben der Pflanzenkunde auch der Biotop »Wald« und die Geologie beleuchtet werden.
Treffpunkt: Bushaltestelle Landgrafroda

09.04. – 17:00 Uhr Jahresmitgliederversammlung
Zur Jahreshauptversammlung des Vereines geben wir Rechenschaft über die geleistete Arbeit des vergangenen Jahres. Gäste sind willkommen.
Wo: Ökostation Sangerhausen

20.04. – 21:00 Uhr Amphibienabend
Nach einer kurzen Einführung über die Bedeutng heimischer Amphibien besteht die Möglichkeit, unter Anleitung Kröten, Molche und Frösche aus nächster Nähe zu betrachten und sogar selbst einmal anzufassen. Die Veranstaltung ist auch gut für Kinder geeignet.
Treffpunkt wird noch bekannt gegeben Mit: Herrn Blau und Herrn Seeber


26.05. – 10:00 Uhr »Schmetterlinge im ... Feld« – mit Buffet
Ein kulinarischer Workshop zur gesunden Ernährung für Erwachsene, bei dem Kinder ausdrücklich erwünscht sind. Nach einem kurzen Vortrag über die Vorteile biologisch angebauter Produkte für unsere Gesundheit und die Natur im Vergleich zu konventionellen, können anschließend bei einem von den Kindern unter Anleitung einer Fachköchin für sich und die Eltern zubereiteten Buffet alle eine leckere Mahlzeit einnehmen. Für Kinder bis 14 Jahre ist die Veranstaltung kostenfrei, alle anderen Teilnehmer zahlen 10 €.
Eine Anmeldung bis 18.05.2017 in der Ökostation ist erforderlich.
Wo: Ökostation Sangerhausen
Mit: Frau Spiegel vom Naturkostladen in SGH

Änderungen und Ergänzungen sowie weitere kurzfristig geplante Veranstaltungen entnehmen Sie bitte der aktuellen Tagespresse.
Wenn nicht extra vermerkt, sind die Veranstaltungen kostenfrei, wir würden uns aber über eine Spende freuen.
* Da diese Veranstaltungen natur- bzw. witterungsabhängig terminiert werden, sind die konkreten Daten der Tagespresse zu entnehmen oder kurz vorher bei uns zu erfragen.
Weitere  Informationen:
Lutz Seeber, Leiter der Ökologiestation e.V. Sangerhausen Am Rosengarten 2; 06526 Sangerhausen
Tel.: 03464/674012, www.oekostation-sgh.de

 

 

 

Heimat- und Geschichtsverein "Goldene Aue" e. V.

Höhepunkt des Veranstaltungsjahres 2018 ist die Fortsetzung der gemeinsamen Veranstaltungsreihe mit dem Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz »Geschichte erleben im Biosphärenreservat«. An den bisher 33 Touren in der Kulturlandschaft nahmen über 1500 Wanderer und Heimatfreunde teil. Mit einer solchen Resonanz haben wir nicht gerechnet. Ein herzliches Dankeschön an alle, die dabei waren.
Auftakt ist die schon traditionelle Sternwanderung zum »Mittelpunkt des Biosphärenreservats«. Gestartet wird am 28. Januar um 10 Uhr in Questenberg bzw. Hainrode. Mit einem Blick auf die Queste gibt es Neuigkeiten zum Antrag auf Aufnahme des Questenfestes in das Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes und über die »Questentrude« zu erfahren. Wir richten uns auf viele Teilnehmer ein.

Weitere kulturgeschichtliche Wanderungen führen nach Emseloh und zu den alten Grenzen bei Breitenstein. Die Grenzsteinwanderung findet in diesem Jahr zum 15. Mal statt. Lassen Sie sich überraschen. Zur Saisoneröffnung der »Harzer Wandernadel« am 28. April in Questenberg sind wir ebenfalls dabei.

Wir wünschen uns und allen Interessenten an der Heimatgeschichte sowie den Teilnehmern zu den geführten Wanderungen spannende Veranstaltungen. Bei uns bleibt (fast) keine Frage unbeantwortet! Das Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz hat noch viele ungehobene Schätze zu bieten.

Mitgeführt wird auf allen Touren auch wieder das Wanderbuch, in dem sich die Teilnehmer eintragen können.

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Heinz Noack, stellv. Vorsitzender


Geschichte erleben im Biosphärenreservat:


28. 01. – 10:00 Uhr
Sternwanderung  zum  Mittelpunkt des Biosphärenreservats
am Treffpunkt Questenberg: Wanderleiter Heinz Noack

24. 02. – 10:00 Uhr
Wanderung »Rund um Emseloh«
Treffpunkt: Parkplatz Emseloh Mit: Wanderleiter Werner Reich

24. 03. – 10:00 Uhr
15. Grenzsteinwanderung  Breitenstein
Treffpunkt: OA Breitenstein Waldkante
Mit: Wanderleiter Manfred Schröter und Uwe Kramer

 

 

 

Heimat- und Naturschutzverein Hainrode e. V.



Termine 1. Hbj. 2018


27.01.2018 – 19:00 Uhr Schlachtefest mit Unterhaltung
10.02.2018 – 20:00 Uhr Faschingstanz und Karaoke-Abend 11.02.2018 – 15:00 Uhr Kinderfasching
02.03.2018 – 19:00 Uhr   Verkehrsteilnehmerschulung
11.03.2018 – 15:00 Uhr   Mitgliederversammlung im Förstergarten
31.03.2018 – 19:00 Uhr Osterfeuer
01.04.2018 – 20:00 Uhr Ostertanz
28.04.2018 – 20:00 Uhr Viehtreibertanz
29.04.2018 – 10:00 Uhr  Viehauftrieb mit Markt 
03.06.2018 – 09:00 Uhr Wandertag rund um Hainrode
17.06.2018 – 10:00 Uhr Kräuterwanderung mit Verarbeitung
23.06.2018    Sportfest der Jugendsportgruppe
(Die Uhrzeit steht in der Einladung.) Alle Termine finden im Förstergarten statt, außer die Freilufttermine.
Weitere  Informationen:
www.hainrode.de, E-Mail: info@hainrode.de
Rolf Kutzleb, Tel.: 034651/2289 oder 034656/20118 Hans-Ulrich Hilpert, Tel.: 034656/20130
 

BUND Kreisverband Nordhausen



Programm 1. Halbjahr 2018



Dienstag, den 27.02.2018        18 Uhr
„Der Wolf im Südharz“
Thomas- Mann- Vereinshaus Nordhausen, Wilhelm- Nebelung- Straße 39
Eine sachliche Bestandsaufnahme von Armin Hoch,
Mitarbeiter im Verwaltungssitz des „Biosphärenreservates Karstlandschaft Südharz“ in Roßla

Dienstag, den 13.03.2018        18 Uhr
„Stirbt die Biene, Stirbt der Mensch?“
Niedersachswerfen, Im „Sachswerfer Handwagen“ , Vater- Jahn- Straße
Was wir in unserem Alltag tun können- Wie die Imkerei Illers die Bienen sieht.
Imkerei Illers, Wieda

Dienstag, den 10.04.2018        18 Uhr
„Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz“
Thomas- Mann- Vereinshaus Nordhausen, Wilhelm- Nebelung- Straße 39
Christiane Funkel, Leiterin der Verwaltung des „Biosphärenreservates Karstlandschaft Südharz“ spricht über ihre Erfahrungen beim Aufbau des Biosphärenreservats in Sachsen- Anhalt und den Aufgaben einer Biosphärenreservatsverwaltung anhand praktischer Beispiele

Mittwoch, den 20. 06.2018        17:30 Uhr (ca. 2,5 Stunden)
„After work - Botanische Wanderung in die Rüdigsdorfer Schweiz“
Treffpunkt: Petersdorf,  Abzweig Rüdigsdorfer/Neustädter Weg
Rolf und Heinke Richter, Landschaftsführer im Naturpark Südharz und Mitglieder des AHO und BUND Thüringen

Samstag, den 15.07.2018        16 Uhr (ca. 3,5 Stunden)
„Auf den Spuren wilder Katzen“ (Veranstaltungsangebot der AG Karstwanderweg)
Treffpunkt: Abzweig zur „Lochmühle“ an der L 2067, Straße zwischen Woffleben und Gudersleben
Wildkatzenwanderung durch den Kammerforst bei Gudersleben
Elke Blanke, Natur- und Landschaftsführerin des Biosphärenreservates Karstlandschaft Südharz (Sachsen-Anhalt)

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen des BUND Kreisverbandes Nordhausen ist kostenfrei.

Regelmäßige Treffen: jeden 1. Dienstag im Monat um 18:30 Uhr im Vereinshaus Thomas Mann in der Wilhelm Nebelung Straße 39 in Nordhausen

 
 

Gangolf-Kirche zu Hettstedt



Veranstaltungen 2018




06.01. – 17:00 Uhr
Neujahrskonzert mit dem »Philharmonischen Kammerorchester Wernigerode« unter der Leitung von MD Christian Pfitzner
03.02. – 19:00 Uhr
Meditatives Orgelkonzert bei Kerzenschein
mit Kantor Matthias Müller
25.02. – 17:00 Uhr
»Viva la musica« ist das Motto des Konzertes mit der Vokalgruppe »Ars vivendi« Wernigerode
02.03. – 18:30 Uhr
Jahreshauptversammlung
17.03. – 18:00 Uhr
Konzert mit Orgel & Gitarre (K. Denecke)
06.04. – 18:30 Uhr
»Kräuter zum Anfassen« – Kräutervortrag mit Simone Schalk
21.04. – 17:00 Uhr
Frühlingskonzert mit dem Frauenchor Hettstedt
12.05. – 15:00 Uhr
Gedenktag des Hl. Gangolf,
Gartenfest mit dem Männerchor Wiederstedt
16.06. – 19:00 Uhr
»Straße der Musik« – Unerhörter Goust Nouveau – Barockes Feuerwerk

Weitere  Informationen: Ansprechpartner: W. Hornickel Tel./Fax 03476552583
www.gangolfverein.de